Warum ist Mundhygiene so wichtig?

Warum muss man deswegen zum Zahnarzt gehen? Diese Frage wird von vielen Menschen gestellt, die entweder noch nie oder nur ein paar Mal beim Zahnarzt in Wien, wie auch beim Herrn Dr. Szabo Tamas waren und eine professionelle Mundhygiene in Wien gehabt haben.

Wenn man regelmässig Zahnsteinentfernung und professionelle Zahnreinigung bei einem Zahnarzt in Wien hat, schützt man seine Zähne gegen Karies, Parodontitis oder anderen Zahnschäden. Egal wie sehr und fleissig man zu Huase seine Zähne putzt, Zahnbelag, Karies, oder Verfärbungen hat man auch in diesem Fall. Diese können mit einer professionellen Mundhygiene, ausgeführt von Dentalhygienikerinnen, sehr gut beseitigt werden. Die ganze Zahnbehandlung dauert ca. halbe oder eine Stunde, abhängig natürlich davon wieviel Zahnstein man hat.

Zahnstein wird mit modernen Geräten beseitigt und die Zähne werden nachher poliert und eventuell auch mit Pulverstrahlen bearbeitet. So kann man nicht nur Verfärbungen sondern auch Mundgeruch beseitigen und vorbeugen. Nach einer professionellen Mundhygiene bei einem Zahnarzt in Wien kann man sich viel besser und frischer fühlen.

Lesen Sie mehr über kosmetische Zahnmedizin.