Zahnersatz in Ungarn

Wenn man eine Zahnlücke hat und diese ersetzt wird oder ein oder mehrere Zähne wegen Karies oder andere Defekte mit einer Zahnkrone oder Zahnbrücke ersetzt werden müssen, nennt man diese Zahnersätze.

Es gibt in Ungarn herausnehmbare und festsitzende Zahnersätze. Zahnkrone, Zahnbrücke und Zahnimplantate zählen wir zu den festsitzenden Zahnersätzen.

Zahnersatz

 

Diese können  aus verschiedenen Materialien bestehen wie Metall, Titan, Keramik oder sogar auch aus Kunststoffe. Bei einer Zahnkrone in Ungarn wird vom Zahn der defekte Teil weggeschliffen und darauf eine Zahnkrone angefertigt und geklebt.

Eine Zahnbrücke in Ungarn besteht aus Zahnbrücken-Zwischengliedern, aus mehreren Teilen. Auf den gesunden Nachbarzähnen der Zahnlücke werden die Zahnbrücken verankert.

Zahnbrücke

Zahnimplantate in Sopron sind dazu da, die fehlenden Zahnwurzel zu ersetzen, diese werden in den Knochen eingesetzt und darauf  kann der spätere Zahnersatz aufgebaut (gebohrt oder zementiert) werden.

 

Es gibt verschiedene Art von herausnehmbaren Zahnersätzen wie zum Beispiel Teilprothese, Vollprothese oder PEEK-Prothese. Man spricht über Vollprothese wenn der Patient keine eigenen Zähne mehr hat, über Teilprothese wenn der Patient einige Zähne noch hat und diese mit einer Teilprothese ergänzt werden.

 

Zahnersatz

Lesen Sie hier mehr über Zahnprothese: http://zahnersatzungarn.at/zahnprothese

Zahnersätze dienen dazu, die Kaufähigkeit wiederherzustellen und die Lautbildung wieder zu ermöglichen. Mit einem Zahnersatz wird das Gesicht auch optisch verändern und ästehtischer sein.

 

Einzelzahnimplantat oder Zahnbrücke als Zahnersatz?

Erfahren Sie mehr hier über Zahnkrone v.s. Zahnimplantat: https://videozahnarzt.com/implantat-oder-bruecke/

Zahnersatz Preise in Ungarn

Durchschnittliche Preise für Zahnersätze in Ungarn:

  • Zahnkrone (Titan): 250 EUR
  • Zirkonkrone (Vollkeramik): 350 EUR
  • 3-stellige Zahnbrücke (Titan): 750 EUR
  • 3-stellige Zahnbrücke (Vollkeramik): 1050 EUR
  • Zahnimplantat: 450 EUR
  • Inlay: 250 EUR
  • Onlay: 250 EUR
  • Vollprothese 400 EUR

Die Preise dienen nur zur Orientierung. (+-25%)

Preisliste von Zahnarztpraxen in Ungarn:

Zahnersatz Erfahrungen

Patienten-Erfahrungen über Zahnersatz in Ungarn.

Krankenkasse

Zuschuss Krankenkasse

Bevor Ihre Zahnbehandlung in Ungarn stattfindet, sollten Sie Ihrer Krankenkasse einen HKP (Heil- und Kostenplan) zur Genehmigung vorlegen.

Wird der Plan genehmigt, kann der Patient zur Behandlung ins Ausland fahren. Entweder muss man den eigenen Anteil selber bezahlen, wenn es gibt. Und den Rest zahlt der Zahnarzt mit der Krankenkasse ab.

Mehr Info

Save